QREN

V.S.V. – Modelação, Maquinação e Moldes, Lda. hat am 18.02.2013 einen Antrag an QREN eingereicht unter der nº 33242 im Rahmen “MAIS CENTRO/Mehr Zentral” Regionalprogramm des Zentrums im Rahmen der Innovationsanreizsystems Verordnung, das am 11/06/2013 genehmigt wurde.

Dieses Projekt entstandt mit der Notwendigkeit ein neues Produktionswerk zu erschaffen/aufzubauen, Neue/Innovative Produktions- und Verwaltungsverfahren durchzuführen, an den derzeitgen Prozessen Verbesserungen auszuführen, Kapazitätserhöhung für die Fertigung von größeren Formen und somit ebenfalls die Erhöhung der Produktionskapazität mit erhöhter Sicherheit, erhöhter Produktivität und verbundener verbesserter Wettbewerbsfähigkeit, Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems und entsprechender Zertifizierung mit Aussicht auf die Steigung und Verstärkung des Marktanteils.

Eine Gesamtinvestition von 973.741,98 Euro wurde beantragt mit förderfähigen Ausgaben in Höhe von 964.499,25 Euros wurde genehmigt, mit der Beteiligung eines Europäischen Fond für Regionale Entwicklung (FEDER) von 626,924.50 Euro, rückerstattbare Förderung.

Die Anlagedauer dieses Projektes beträtgt zwischen 18.02.2013 und 31.12.2014.

Die Frist für die Durchführung der Investition und förderfähigen Ausgaben des Projekts war am 31. Dezember 2014, dieser Termin wurde erfüllt.